Betriebsvorstellung

Unser Bauernhof ist ein ständig wachsender Betrieb mit Familientradition.Seid dem 01.01.2012 ist der Bauernhof Zanger nun in der Hand von Ramona und Nadine Zanger.

Wir bewirtschaften ihn seit 4 Generationen sowie die Länderein in der Region rund um das Kerkerbachtal.


bilder-von-betrieb-083

Unser Betrieb ist mehr als nur ein Bauernhof, denn jedes unserer Familienmitglieder von jung bis alt arbeitet fleißig mit und ist ein Spezialist/in auf seinem jeweiligen Fachgebiet.

***

Unser Bauernhof wird von Nadine Zanger  und Ihrer Schwester Ramona Zanger geführt. Ramona Zanger, ausgebildete Köchin und Speiseeisfachfrau sowie Betriebswirtin, verwaltet die Spaten Partyservice und Speiseeisherstellung.

bild2

Nadine Zanger, ausgebildete Metzgermeisterin, leitet die Metzgerei.
bild3

Wir bewirtschaften eine landwirtschaftliche Nutzfläche von 42 ha, die sich in Ackerland, Weiden und Wiesen gliedert. Die Wiesen werden zur Ernte von Grassilage und Heu genutzt, die Weiden stehen für die Freilandhaltung der Rindern zur Verfügung.
bild4

Das Ackerland wird zum einen Teil für die Winterfütterung der Rinder genutzt (Maissilage), zum anderen Teil wird Getreide angebaut um die Fütterung der Schweine und Rinder zu gewährleisten.
bild5

Auf unserem Betrieb leben ca. 30 Milchkühe mit dessen Nachzucht. Die Kälber werden auf unserem Hof aufgezogen und geschlachtet.
bild6

Ein Teil der frischen Kuhmilch findet in der Speiseeisherstellung ihre Verwendung. Ramona Zanger stellt zur Zeit 21 verschiedene Eissorten her, die in Rewemärkten und über das „Landmarktzeichen„ vertrieben werden.
bild129

Die Mastschweine werden auf unserem Hof aufgezogen und ebenfalls in der hofeigenen Metzgerei geschlachtet und verwurstet.

bild0872

Die Schlachtung der Tiere nimmt Nadine Zanger vor und erstellt die leckersten Fleisch- und Wurstwaren.

***

Unser Bauernhof ist Mitglied bei den Hessischen Dierektvermarktern und bei dem Markenzeichen „Landmarkt„.

Hessische Dierektvermarkter stehen mit dem Zeichen „Landmarkt„ein für:
– Qualitätsprodukte vom Bauernhof
– die Nähe zu Verbraucherinnen u. Verbraucher
– eine nachvollziehbare Erzeugung von Lebensmitteln in der Region ohne künstliche Zusatzstoffe.

Wir füttern unsere Tiere ohne genmanipolierte Zusatzstoffe und ohne Penecellin und Antibiotikum.